Freitag, 20. Oktober 2017

[Haul] September 2017 | Bunt bunt bunt sind alle meine Lippenstifte...

 Hallo ihr Lieben,
ich habe euch ja noch garnicht meine Ausbeute aus dem September gezeigt, dabei ist der Oktober schon fast rum!


Sanft&Sicher Feuchtes Toilettenpapier 1,25€
Immer wieder ein Muss bei uns.

Jessa Ultra Binden Lang+Flügel 0,95€
Und auch Binden müssen immer wieder mal nachgekauft werden. Irgendwie traue ich mich nicht so ganz an Menstruationstassen ran.

Dein Bestes Knabberstäbchen Fisch 0,95€
Die liebsten meiner Katze, ohne geht nicht.

dm Bio Vegetarischer Bauernschmaus 1,35€
Ich will ein paar Aufstriche ausprobieren und dieser hier hört sich ein bisschen nach "Leberwurst" an. Ich bin gespannt.


Balea Augebrauen Enthaarungsstreifen 1,95€
Ich finde es so viel entspannter, meine Brauen mit solchen Wachsstreifen in Form zu bringen. Hier gab es sogar zwei Paar gratis.

ebelin Haarreif 1,75€
Brachte ich wieder, da mein Freund sich auf meinen alten draufgesetzt hat. Ich fand aber den vom Rossmann besser, dieser hier ist sehr steif und dadurch nicht breit genug für meinen Kopf. Er knackst immer wieder, denn ich ihn aufsetze und wenn das so weitergeht, habe ich nicht mehr lange was von ihm.

Air Wick Nordische Wälder Black Edition 4,95€
Ich wollte mal einen anderen Duft als immer nur Apfel-Zimt haben. Der hier erschien mir sehr herbstlich und nicht so weihnachtlich angehaucht. Ich bin gespannt, wie sich die Kerze macht.


Balea Q10 Anti Falten Serum 2,95€
Ich habe mal ein anderes Abend-Serum geholt, sonst habe ich ja immer das Anti-Age Serum von Rival de Loop. Dieses hier ist auch weitestgehend reizarm und ich bin gespannt, wie ich damit zurechtkomme.

Balea Aqua Feuchtigkeitsserum 2,95€
Auch mein Tagesserum durfte wieder mit, auch dieses hier ist reizarm und sehr einfach formuliert, ist aber dennoch sehr gut.

Balea Tuchmaske 1,25€
Ich wollte unbedingt etwas mit Aktivkohle kaufen, da ich aber genug Gesichtsreiniger habe, ist es letzten Endes die Tuchmaske geworden. Ich bin gespannt, wie sie ist.



essence Coast n' Chill velvet matt liquid lipstick 02 smooth n groove 2,45€
In einer Instastory habe ich gesehen, dass dieser Liquid Lipstick fast schon den NYX Lip Lingerine Konkurrenz machen könnte. Also habe ich mir die kühlere der beiden Farben geholt und bin begeistert. Die Haltbarkeit ist wirklich super, der Tragekomfort ist auch klasse und die Farbe sowieso. Wenn ihr die LE und die Lippenstifte noch rigendwo findet, holt euch eine Farbe, wenn ihr noch eine brauchen könnt.

essence Metal Shock L/S 06 stargazer und 08 toxicity je 2,95€
Ich liebe ja bunte Lippenstifte und deswegen durften mal wieder welche von essence mit. Die Metal Shock Reihe ist ja ganz gut, deswegen durften wieder zwei neue Farben mit.

essence Matt Matt Matt Vivid Shock L/S 10 no to mainstream 1,95€
Auch in der Matt Matt Matt Reihe habe ich mich bedient, es ist dieses tolle Tannengrün geworden.

essence Holo Rainbow Nagellack 03 holo rocks 2,45€
Und von den neuen Hololacken musste natürlich auch einer mit, ich habe mich für das Blau entschieden. Ich bin ja gespannt, wie dicht die Partikel sind und ob ich zur Schwämmchentechnik greifen muss.

Was habt ihr denn in letzter Zeit so gekauft?

Bis dann, euer Mini :*

Mittwoch, 18. Oktober 2017

[Nagellack] Catrice Liquid Metal 03 My Satin Ballet Shoes

Hallo ihr Lieben,
heute kommt ich glaube DER kitschigste Lack, den ihr bei mir je finden werdet.

Hier haben wir 03 My Satin Ballet Shoes aus der Liquid Metal Reihe von Catrice. Die Farbe ist genau so, wie ich Balettschuhe kenne, zartrosa, nur eben mit einem glitzernden Metallic-Finish.
Die Konsistenz ist durch die ganzen Glitzerpartikel sehr dicklich, lässt sich aber ganz gut auftragen, der Pinsel ist eher schmal. Zwei Schichten habe ich aufgetragen und das ganze hat drei Tage gehalten. Durch den ganzen Glitzer ist er aber sehr schwer abzulackieren, da würde ich eine Peel-Off-Base nehmen.
Auch wenn dieser Lack sehr untypisch für mich ist, finde ich ihn doch sehr schön und werde ihn auf jeden Fall behalten.

Bis dann, euer Mini :*

Sonntag, 15. Oktober 2017

[Nagellack] Rival de Loop Young Neon Explosion LE 04 happy days

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich den denkbar unherbstlichsten Lack für euch, den ich in meiner Sammlung habe. Aber da ich letztens einen weißen Lack lackiert habe, hat sich dieses Neon-Schätzchen angeboten.

Das hier ist 04 happy days aus der Neon Explosion LE von Rival de Loop Young. Das ist der rötlichere Ton aus der LE und wie man einigermaßen gut sehen kann, eben Neon. Das Finish mit Topcoat sieht ein bisschen glossig, schon fast saftig aus, sehr sehr schön. Ohne einen Überlack trocknet der Lack semimatt an.
Der Auftrag war etwas schwierig, da die Konsistenz sehr flüssig ist und schnell Unregelmäßigkeiten entstanden, trotzdem haben zwei Schichten über einer weißen Basis gereicht. Gehalten hat mir das ganze vier Tage, also völlig in Ordnung.
Ich finde die Neon-Lack super für den Sommer, jetzt habe ich aber eher weniger Lust darauf. Aber das ist ja gerne Mal so.

Liebe Grüße, Mini :*



Freitag, 13. Oktober 2017

[Nagellack] essence 33 wild white west

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich nochmal einen essence-Lack für euch, den ich letztens gekauft habe. Witzigerweise habe ich ihn nur wegen einiger anderer Lacke gekauft habe. Die werdet ihr in der nächsten Zeit auch sehen, hier aber erst mal die Base.

Hier habe ich 33 wild white west von essence. Das ist ein einfaches Weiß mit Cremefinish ohne schnickschnack.
Leider hat der Lack, wie viele andere weiße Lacke auch, eine ziemlich dicke Konsistenz, die den Auftrag etwas erschwert. Ich habe hier zwei Schichten lackiert, man sieht aber, dass das Ergebnis nicht ganz gleichmäßig ist. Ich schiebe das aber darauf, dass es einfach ein weißer Lack ist und diese besonders schwierig sind. Mir hat der Lack mit einem Neonlack darüber vier Tage lang gehalten, was ganz passabel ist.
Ich habe den Lach auch schon für Stamping benutzt und da hat er sich sehr gut gemacht. Da ich kein Fan von reinweißen Nägeln bin, werde ich ihn sowieso nicht solo tragen und für meine Zwecke reicht er mir.

Bis dann, euer Mini :*



Dienstag, 10. Oktober 2017

[Topper] essence Glamaxy Topcoat 34 glamaxy far, far away

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich wieder einen Topper für euch! Und er ist sogar noch aktuell! Also viel Spaß mit dem Post ;)


Hier haben wir den Glamaxy-Topcoat von essence. In der klaren Base finden sich viele changierende Flakes, deren Spektrum von Orange über Gelb und Grün bis hin zu Türkis reicht.
Der Auftrag war unglaublich leicht und schnell gleichmäßig, auf den Fotos seht ihr nur eine Schicht. Wer mag, kann natürlich zwei Schichten auftragen, um das Ergebnis opaker zu machen, ich bin aber ganz zufrieden damit. Leider ist er, wie so ziemlich jeder Glitzertopper, nur schwer ablackieren.
Ich finde den Topper wirklich toll, vor allem über dunkleren Lacken und will ihn nicht mehr missen.

Bis dann, euer Mini :*







Freitag, 6. Oktober 2017

[Nagellack] Catrice 20 Black to the Routes

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es wieder einen Lack zu sehen! Wir sind fast mit den Catrice-lacken durch, ein paar müsst ihr euch noch ansehen. Wer den Überblick behalten möchte, schaut einfach auf meiner Nagellacksammlung-Seite vorbei.

Hier habe ich 20 Black to the Routes aus dem neuen Catrice-Standartsortiment. Ein klassisches, einfaches Creme-Schwarz.
Ich bin ja von meinen bisherigen schwarzen Lacken nicht viel gewohnt, deswegen war ich umso mehr überrascht, dass das hier ein One-Coater ist, heißt, er deckt in einer Schicht! Klar ist die ein bisschen dicker, aber ich finde es trotzdem beeindruckend. Er hat mir (im Festivalalltag wohlgemerkt) vier Tage lang gehalten. Er ließ sich auch ganz gut auftragen und der neue Pinsel gefällt mit auch ganz gut, er ist flacher und ein bisschen breiter.
Ich bin sher begeistert von dem Lack und werde ihn denke ich öfters unter Glitzer- und Effektlacken tragen, das diese auf Schwarz oftmals am Besten rauskommen.

Bis dann, euer Mini :*

Mittwoch, 4. Oktober 2017

[Werbung] Nivea Seidenmousse Himbeer-Rhabarbar

Hallo ihr Lieben,
vor einiger Zeit habe ich den neuen Seidenmousse Duschschaum von Nivea in der Geruchsrichtung Himbeere-Rhabarber zugeschickt bekommen. Ich benutze sie jetzt seit ca. zwei Wochen und fühle mich nun bereit, dazu etwas mehr sagen zu können.




Das sagt der Hersteller

Der einzigartige Duschschaum von NIVEA: Das Seiden-Mousse raspberry rhubarb duftet nach fruchtigen Himbeeren und frischem Rhabarber und ist so pflegend wie das Gefühl purer Seide auf der Haut. Die Formel mit Seidenextrakt reinigt die Haut besonders mild. Für ein unvergesslich glückliches Duscherlebnis: Seiden-Mousse raspberry rhubarb Pflegedusche.
  • Für extra seidige Haut
  • Mit Seidenextrakt
  • pH-hautneutral und dermatologisch bestätigt

Die Analyse

Aqua, Isobutane, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Propane, Hydrolyzed Silk, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Citric Acid, Butane, Xanthan Gum, PEG-14M, Sodium Benzoate, Linalool, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Geraniol, Parfum

Bei Produkten, die man schnell abwäscht und ich nicht im Gesicht anwende, sehe ich das mit den INCIs nicht so eng. Dennoch hier eine kleine Analyse: Mit den Sodium Laureth Sulfaten sind  aggressivere Waschsubstanzen enthalten, die vielleicht nicht jeder verträgt. Die Disodium Laureth Sulfosuccinate sind schon milder. Von dem beworbenen Seidenextrakt scheint schon einiges drin zu sein, macht das Produkt für Veganer aber unbrauchbar. Und am Ende sind Nivea-typisch wieder einige deklarierungspflichtige Duftstoffe, die hautreizend und allergiefördernd sind/sein können. 


Die Anwendung


Zunächst sollte man die Sprühflasche gut schüttlen, sonst wird der Schaum nicht so schön fluffig. Dann gebe ich mir die Menge, die ihr im Bild sehen könnt, auf die Hand und schäume mich damit ein. Eben wie Duschschaum. Danach spüle ich mich wieder ab.


Das Ergebnis

Die Haut duftet nach den Duschen leicht nach Himbeere. Der Rhabarber ist nicht so präsent, macht den Duft aber ein bisschen säuerlicher. Die Haut ist nicht so stark ausgetrocknet, wie nach manch anderem Duschgel, ich muss mich aber trotzdem eincremen. Der Duft verfliegt, sobald ich eine Bodylotion auftrage, selbst wenn diese nicht so stark parfümiert ist. Ich verlange von einer Duschgel/Schaum aber auch nicht, dass ich den ganzen Tag danach rieche. Der Duft ist eher leicht und sanft, nicht so penetrant, was ich persönlich sehr gerne mag.


Mein Fazit

Ich mag Duschschäume ehrlich gesagt nicht so gerne. Ich finde, dass sie nicht so gut reinigen wie ein normales Duschgel. Wer Schäume aber lieber mag als Duschgel, ist hier gut bedient. Ich habe schon ein paar von anderen Marken ausprobiert und finde dieses hier ganz gut, der Schaum ist weich, der Duft nicht zu aufdringlich, der Sprühkopf funktioniert gut (hatte ich alles schon auch in schlecht). Mit ca. 2,30€/200ml ist die Schaumdusche auch eher im günstigen Drogeriebereich.

Unter anderem haben beautyandmooore, bellezalicious und annleebeauty auch den Schaum getestet. Schaut gerne auch bei ihnen vorbei!

Bis dann, euer Mini :*

Dieses Produkt wurde mit kostenlos von Rossmann zur Verfügung gestellt.